Suche Bilder Maps Play YouTube News Gmail Drive Mehr »
Anmelden
Books Bücher
" Wer nicht mit mir ist, der ist wider mich, und wer nicht mit mir sammelt, der zerstreut. "
Der heiligen Schrift fünfter Theil,: oder des neuen Testaments...nach dem ... - Seite 187
1859
Vollansicht - Über dieses Buch

Das walte Gott!: Ein Handbuch zur täglichen Hausandacht

Carl Ferdinand Wilhelm Walther - 1893 - 513 Seiten
...dem einen, daß Christus ein Zeichen am ! Himmel thne. Was sagt aber Christus von ihnen? Erspricht: „Wer nicht mit mir ist, der ist wider mich; und wer nicht mit mir sammelt, der zerstrenet." Hieraus sehen wir: nicht in Christi Reich, sondern in das Reich des Tenfels gehören auch...
Vollansicht - Über dieses Buch

Die Sprache der Zimshīan-Indianer in Nordwest-America

Albrecht Conon Schulenburg (Graf von der) - 1894 - 372 Seiten
...23: nä wha hoksh ga didä goi t'in libiltwält gut; ada nät in wha shila shakdau yüt in böl dit = wer nicht mit mir ist, der ist wider mich, und wer nicht, mit mir sammelt, der zerstreut. G. Pronomina interrogativa. g O7. Der gewöhnliche Ausdruck für das substantivische Frage-Pronomen...
Vollansicht - Über dieses Buch

Das walte Gott!: ein Handbuch zur täglichen Hausandacht

Carl Ferdinand Wilhelm Walther - 1896 - 516 Seiten
...Christus ein Zeichen am Himmel thue. Was sagt aber Christus von ihnen? Erspricht: „Wer nicht mitmir ist, der ist wider mich; und wer nicht mit mir sammelt, der zerstreuet." Hieraus sehen wir: nicht in Christi Reich, sondern in das Reich ses Teufels gehören auch...
Vollansicht - Über dieses Buch

Vergleichende uebersicht (vollständige synopsis) der vier Evangelien in ...

Titus Voelkel - 1897 - 392 Seiten
...überwindet ihn, so nimmt er ihm seinen Harnisch, darauf er sich verlieh, und teilet den Raub?« aus. 23 Wer nicht mit mir ist, der ist wider mich ; und wer nicht mit mir sammelt, der zerstreuet. ^ ^ .,N»eK AHtttmu»« ,F2el» HI»rIlU3" „N»en I.»ill»»" „lf,' des gehet der...
Vollansicht - Über dieses Buch

Pilgerstab: morgen- und abendandachten für das ganze jahr ...

Heinrich Spengler - 1897 - 993 Seiten
...Was man ihr lann llagen! Netend vor dir wachen! (Verfasser unbelannt.) Amen. Sonntag Oculi. Morgen. Wer nicht mit mir ist, der ist wider mich; und wer nicht mit mir sammelt, der zerstreuet, wenn der unsaubere Geist von den Menschen ausfahret, so durchwandert er dürre statten,...
Vollansicht - Über dieses Buch

Die Psalmen nach der deutschen Übersetzung D. Martin Luthers: Durchgesehen ...

1898 - 176 Seiten
...ihn, so nimmt er ihm seinen Harnisch, darauf er sich 9,5», 23 verließ , und teilet den Raub aus. Wer nicht mit mir ist, der ist wider mich; und wer nicht 24 mit mir sammelt, der zerstreuet. Wenn der unsaubre Geist von dem Menschen ausfahret, so durchwandelt...
Vollansicht - Über dieses Buch

Der kommende König

James Edson White - 1899 - 322 Seiten
...Satans an, gleichviel wie moralisch und aufrichtig sie äußerlich sind. Von solchen sagt Christus: „Wer nicht mit mir ist, der ist wider mich; und wer nicht mit mir sammelt, der zerstreuet." Matth. 12, 30. Es gibt keine neutrale Stellung. Entweder sammeln wir mit Christo, oder...
Vollansicht - Über dieses Buch

Die Lebensanschauungen der grossen Denker: eine Entwickelungsgeschichte des ...

Rudolf Eucken - 1896 - 492 Seiten
...alles Mittlere und Schwankende wird auf die feindliche Seite gedrängt, so daß es nunmehr heißt: „wer nicht mit mir ist, der ist wider mich, und wer nicht mit mir sammelt, der zerstreuet"; die Forderung der Zurückstellung aller anderen Güter wächst hier zu einer völligen...
Vollansicht - Über dieses Buch

Kurzgefaßter Commentar zum Evangelium des heil. Matthäus

Franz X. Pölzl - 1900 - 426 Seiten
...Wirksamkeit die Menschen aus der diabolischen Gewalt befreit, dh sich als den Messias erwiesen hat. V. 30. „Wer nicht mit mir ist, der ist wider mich; und wer nicht mit mir sammelt, der zerstreuet." Die verschieden gedeutete Sentenz ist eine Folgerung aus V. 29: Weil Iefus der mit göttlicher...
Vollansicht - Über dieses Buch

Sendbote des göttlichen Herzens Jesu, Band 27

1900
...Sie folgt auch hierin dem Beispiele ihres göttlichen Stifters, der ohne weiteren Unterschied sagte: „Wer nicht mit mir ist, der ist wider mich, und wer nicht mit mir sammelt, der zerstreut." Daher sagt auch Papst Nenedilt XIX',: „Fast durch dieselben Gesetze, wodurch die Kirche...
Vollansicht - Über dieses Buch




  1. Meine Mediathek
  2. Hilfe
  3. Erweiterte Buchsuche
  4. EPUB herunterladen
  5. PDF herunterladen