Abbildungen der Seite
PDF
EPUB
[ocr errors]
[ocr errors]

Seite

Seite

Reffort desselben:

: 7. das Ober-Collegiat-Štift U. L.F.

A. Streis-Juftig-Commissionen 337

zu Şalberstadt

857

B. Inquisitoriate : 1) zu Halberstadt,

8. das Collegiat-Stift St. Petri et

2) zu þeiligenstadt

Pauli daselbst

C. land und Stadtgerichte:

9. das Collegiat:Stift St. Bonitacii

1) zu Afdersleben, 2) zu Sale

et Mauritii daselbst

berstadt

10. das Collegiat Stift Beatae Ma-

3) zu Heiligenstadt, 4) zu Mühl;

riae Virginis et Sancti Pan

baufen, 5) zu Nordhausen 838 cratii zu Walbeck.

359

6) zu Gr. Oschersleben, . 7) zu

II. Gemeinnüßige Anstalteri.

Osterwieck, 8) zu Quedlinburg,

9) zu Ireffurt, 10) zu Worbis 339

A. das Königl. Bank: Somptoir in

Magdeburg

D. Patrimonial-Gerichte

340

B. Feuer-Societaten

IH. Das sigl. Obers Landess

C. Haupt- und Land-Gestute 359

D. Sparkassen

Gericht zu Naumburg

E. Aints: u. Intelligenz : Blätter u.

Präsidium, Collegium

341 politische Zeitungen

361

Subalternen u. Just Coinmiss. 342

III. Erziehungs-Anstalten.

Ressort desselben:

A. Die Kreis-Justiz-Kommissionen .

a. bas mil. Knaben-Erziehungs-In:

B. Die Inquisitoriate zu Eilenburg,

stitut zu Unnaburg

362

b. das Mil. Mädchen - Waisenhaus 11

Erfurt, Halle, liebenwerda, San-

gerhaufen, Zeig .

zu Schloß Prekich

C. Die land- und Stadt-Gerichte zlı

e, die Pieschelsche Erziehungsanstalt

1) Cótleda, 2) Deligsch

zu Burg

3) Eilenburg, 4) Gisleben, 5) d. das Martinsstift zu Erfurt

Erfurt

e. das Landwaisenhaus zu Langendorff

6) Hate, 7) Langensalza, 3)

f. die Rettungs-Unstalt für perwahrs

Liebenwerda :

345

Josete Kinder zu Quedlinburg

9) Merseburg, 10) Naumburg,

IV. Sicherheits-Anstalten.

11) auerfurth, 12thout 3

a. dic Straf- u. Besserungs-Unstait

13) Echleusingen, 14) Suhl, 15)

zu Lichtenburg .

363

Torgau

347 b. die Straf- und Besserungs - Unst.

16) Weißenfels, 17) Weißenfee,

zu Şalle.

18) Wittenberg

348 die Zwangs-Arbeits-Unft. zu Gr.

19) Zeiß

349 Salze .

D. Privatgerichte:

d. die Corrections- ac. Unst. zu Seig

1. Collegialisch formirte.

e. die Zwang8-Urbeits-Urft. zu Worbis

1) Gráfl. Stolbergsche Justigs f. die prov. Irrenbeil-Anft. zu Salle

Kanzlei zu Stolberg

2) Grafl. etolbergfdes Landges

V. Vereine zu religiösen wiss

richt zu. Roßla

senschaftlichen, landwirthschafts

H. Patrimonial-Landgerichte

lichen und anderen Zwecken.

III.

Gerichte

350 A. Bibel-Gesellschaften.

364

B. Missions-púlfs-Vereine

366

Unhang.

C. Wissenschaftliche u. Kunst-Vcreine 367

1. Geistliche Kapitel und Stifter: D. Gewerbe-, Land- u. Forstwirths

A. Noch bestehende Stifter.

chaftliche, Garten- Bau- u. lan-

1. das. Dom - Kap zu

355 fin des-Berschönerungs-Vereine

Merseburg.

369

2. das Dom-Kap. zu Naumburg-

E. Vereine zur Verhütung. von Ver: hi

3. das Collegiat: Stift zu Zeig. 4. bas

brechen durdj Besserung entlasfener

9. Ienaische Fråuleins-Stift zu Halle 356

Strafgefangenen und fittlich vers

B. Zufgehobene Stifter.

svabrtofeter unmündigen.

1. das Dom-Rap. zu Magdeburg

F. Vereine zu gemeinnügigen und!

Sebastani

anderen Zwecken

2. Collegiate

zu Magdeburg

VI. Bade- und Bruinenorte 373

3, das Collegiat-Stift St. Nicolai

fu Magdeburg

Nachtrag,

4. das Colegiat-&tift St. Gangolphi 11 Berichtigungen und während des

zu Magdeburg

6 Dructes e

eingetretene offiziell zur II

5. das Cotlegiat-Stift St. Petri et

Kenntniß der. Redaction

Pauli zu. Magdeburg

357 mene Veränderungen

gekomatis

-875

6. das Dom-Kapitel zu Halberstadt Namen Register.

[ocr errors]

-

[ocr errors]

372

Alphabetisdes Verzeichnis,

der

Städte in der Provinz
unter Bezeichnung des Regierungs- Bezirks, zu welchem sie gehören.

Anm. Diejenigen Städte, welche die Stådte-Ordnung noch nicht angenommen haben,

sind, mit * bezeichnet.

[ocr errors]
[ocr errors]

.

[ocr errors]
[ocr errors]
[ocr errors][ocr errors]
[ocr errors]
[ocr errors]
[ocr errors]
[merged small][ocr errors]
[ocr errors]
[ocr errors][merged small]

Seite

94 217 147 160 246 90 95 259 308 200 160 186 308 187 246 111

95 154

91 200 240 143 105 193 105 259 187 200 165 193 217 308 208 288 213 234

[ocr errors]

Uten (Mago) Ulsleben (er) Arendfee (Mago.) Urneburg Urtern (Mers.) Uschersleben (Magd) Barby Belgern (Mers.) Benneckenstein (Erf.) Bibra (Mers.) Bismart (Magd.) Bitterfeld (Mers.) Bleicherode (Erf.) Brehna (Mers.) *Brüden Burg (Magd.) Calbe an der Saare (mago.). Calbe an der Milde Cochstedt (Magd.) Coueda (Mers.) Gönnern Croppenstedt (Magb.) Darbesheim Deliasch (Mers.) Derenburg (Magd.) Dommigidh (Merr.) Đuben Edartsbergas Egeln (Magd.) Eilenburg (Mers.) Eisleben Elrich (Erf.). *Elsterwerba (Mers.) Erfurt (Erf.): Ermsleben (Mers.). Freiburg a. 8. u. (Mers.) Frohfe (Magd.) Gardelegen

Seite 317 325 119 218 112 - 187 143 166 105 203 294 251 253 213 264 108 119 254 249 271 318 194 299 235 223 213 208 113 240 223 124 213 223 113 235 208 302 230

[ocr errors]

Gebesee (Erf.)
Gefel
Genthin (Magb.)
Gerbftádt (er)
Gommern (Magd.
Gräfenhaynchen (Mers.)
Groningen (Magd.)
Habmersleben
Halberstadt
balle (Mers.)
Heiligenstadt (Erf.)
Şeringen (Mers.)
Herzberg
Hettstådt
bohenmölsen -
þornburg (Magb.)
Jerichow
Sefsen (Mers.)
Kelbra
Kemberg:
Rindelbrúd (Erf.)
Bandsberg (Mers.)
Langensalza (Erf.)
Laucha (Mers.)
Lauchstadt
Leimbach
Liebenwerda:
Loburg (Magd.)
Löbejün (Mers.)
Lügen
Magdeburg (Magd.)
Mansfeld (Mers.)
Merseburg
Modern (Magd.)
Můchein (Nerf.)
Mühlberg
Mühlhausen (Erf.)
Raumburg (Mers.)

[ocr errors]
[ocr errors][ocr errors]
[ocr errors]
[ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors][merged small][ocr errors][ocr errors][ocr errors][merged small][ocr errors][merged small][merged small][ocr errors][ocr errors]

96 100

.

VIII

Alphabetisches Berzeichniß der Stadte in der Provinz.

[ocr errors]

97

[ocr errors]

:

[ocr errors]
[ocr errors]
[ocr errors]
[ocr errors]
[ocr errors]
[ocr errors]

Seite

Seite Nebra (Mers)

235 Seehausen im Magdeburgidhen (Magd.) 166 Neuhaldensleben (Mago.)

139
Seyda (Mers.)

254 Neustadt-Magdebnrg 137 Sömmerda (Erf.)

318 Nordhausen (Erf.).

309 Staßfurth (Mago.) Debisfelde. (Magd.) 101 Etendal

161 Drtrand (Mers.) 208 Stosen (Mers.)

265 Oschersleben (Mago.) 143

250 Osterburg 147 Sudenburg (Magd.)

137 Osterfeld (Ners.) 265 Suhl (Erf.)

314 Dsterwiec (Magd.) 110 Tangermünde (Magd.)

161 Prettin (Mers.). 259 Sennstedt (Erf.)

299 Presich 271 Jeuchern (Merr.)

265 Quedlinburg (Magd.) 91 Thamsbrück (Erf.).

300 Querfurth (Mers.) 235 Torgau (Mers.)

259 Ranis (Erf.)

325
Treffurt (Erf.)

304 Sachsa : 310 Utebigau (Mers.)

208 Salze (Groß-) Magd. 96 Babrenbrůct si do

209 Salzwedel 153 *Walhauseita

247 Sandau 120 Mangleben (Groß-) (Mago.)

166 Sangerhausen (Mers.)

246
Wegeleben (Magd.)

144 Schaafstadt 224 Weißenfels (Mers.).

. 265 Schildau 259 Meißensee Erf.)

318 Schfeudis

crben (Mago )

148 Schiölen 265 Wernigerode

173 Schleusingen (Erf.)

313
Wettin (Mers.)

240 Schlieben (Mers.) 254 Wiebe

201 Schloß-Heldrungen (Serf.) 200 Wittenberg (Merr )

272 Sdmiedeberg 272 Bormirstedt (ago.)

170 Schönebec (Magd.) 96 Worbis (Erf.)

321. Econeraldé (Mers.) 254 Babna (Mers.)

273 Echraplau 218 Zeiß

277 Somanebeck (Magd.) 144 * Ziegenrůd (Erf.)

325 Schweinig (Mers.).

254
Zielar (Magd.)

113 Seehausen am Aland (Magd.) ; : 197

Zdrbig (Mers.)

188

[ocr errors]
[ocr errors]

.

[ocr errors]
[ocr errors]

.

3

[ocr errors]
[ocr errors][merged small][ocr errors][merged small][ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors]
[ocr errors]

2m. St.

[ocr errors]

Erklärung der Bezeichnung:

A. Vaterländischer Orden und Ehrenzeichen. m.Br. Schwarzer Adler-Orden mit Brillanten.

Schwarzer Adler-Drden. 1 Rother Adler-Orden 1ster Klasse mit Eichenlaub.

1ster ohne 2m.St. Rother Adler-Orden 2ter Klasse mit Stern und mit Eichenlaub.

2ter

obne 2. Rother Adler-Orden 2ter Klasse mit Eichenlaub.

2ter ohne 3

3ter mit der Schleife.
3ter ohne

4ter
Orden
pour
le mérite mit Eidienlaub.

ohne 1 Eisernes Kreuz 1ster Klasse. 2

2ter ച്ചൻ. .

2ter am weißen Bande.
St. Johanniter:Drden.
Disnftauszeichnungs-Streuj.

Militairs Ehrenzeichen.
EW. 1.2.3. Dienstauszeichnung 1ster, 2ter, 2ter Klasse.
OA. Allgemeines Ehrenzeichen,
OR. Rettungo: Medaille am Bande.

B. Fremder Orden und Verdienst-Medaillen.

Vereinigte Herzoglich unbaltische. (HABI.2.3.)Gesammthaus-Drden Albrecht des Bären: Großkreuj, Commb., Ritter.

Großbergoglid Badenfche. (GBV1.2.3.) Militair Carl Friedrich Verdienst-Orden: Großkreuz, Commo. Ritter, (GBVL1, 1.2.3.) Drden vom Záhringer Lómen : desgl. (GBDT1.) Drden der Treue: Großkreuz.

Königlich Bateriche. (BMJI.2.3.) Militair Mar Ioseph: Drden: Großkreuz, Commb., Ritter. (BHM2.3.) Berdienst-Drden vom heil. Michael : Commd., Ritter. (BCV1.2.3.) Civil Verdienst-Orden der Krone: Großkreuz, Commd., Ritter.

Koniglich Belgische. (BL1.2.3.) Leopold-Drden : Großkreuz, Comm., Ritter.

.

Herzoglich Braunschweig Iche. (Br.HL 1.2.3.4.) Heinrich des Lówen Orden: lster, 2ter, 3ter, 4ter Klasse.

Königlich Danische. (DE) Elephanten-Drben. DDÍ.2.3.) Dinebrog-Orden: Großkreuz, Commd., Ritter.

Koniglich Französisde. (FMV1.2.3.) Militair: Verdienst-Orden: Großkreuz, Gommd., Ritter. (FEL1.2.3.4 5.) Ehren-Legion: Großfreuz, Groß-Off., Commd., Officier, Ritter.

Koniglich Großbritanische (GB2.) Bath Drden 2ter Klasse.

Stoniglich Hannoverfché. (H.St.G.) Sanct Georg Orden (HG1.2.3.) Guelphen-Orden: Großkreuz, Commd., Ritter.

Rurfürstlich Heffifche. (CHL1.2.3.4.) Löwen-Orden: Großkreuz, Commd. 1. u. 2. Ki., Ritter. (CHMV.) Militair:Verdienst-Orden.

Großherzoglich Heffische, (GHL 1.) Ludwigs-Orden: Großkreuz.

Fúrftlich Lippe: Detmold dhe. (LDMVM.) Militair: Verdienst-Medaille.

Maltbefer: Orden. (M.)

Königlich Niederländische. (NL1.) Löwen-Orben: Großkreuz. (NMW2.3.4.) Militair Wilhelms-Orden: Commd., Ritter 1ster u. 2ter Klasse.

Kaiserlich-Roniglich Deftreichische, (ÖSt.1.) St. Stephans:Orden: Großkreuz. (ÖMT: 1.2.3.) Maria-Theresien:Orden: Großkreuz, Comm)., Ritter. TOL1.2.3.) Leopolds-Orden: Großkreuz. Commd., Ritter. (OEK 1.2.3.) Eiserne Krone: 1fter, 2ter, 3ter Klasse. (ÖVM) Verdienst-Medaille.

Kaiserlich Koniglid, Rufliche. (RAd) St. Andreas:Orden. (RAN) St. Ulerander: NerskyDrben. (RWA) Weißer Adler-Orden. (RG1.2.3 4.5.) St. Georgen-Orden: 1ster, 2ter, 3ter, 4ter, 5ter Klasse. (RW1.2.3.4.) St. Wladimir-Orden: 1fter, 2ter, 3ter, 4ter Klasse. (RA1.2.3.4.5.) St. Annen-Orden: 1fter, 2ter, 3ter, 4ter, 5ter Klasse.

1ster u. 2ter Klasse ni. Br. (mit Brillan:

ten) m. Kr. (mit Krone). (RS+1.2.3.) St. Stanislaus:Orden: 1ster, 2ter, 3ter, Klaffe. (REDDT) Ehren-Degen der Tapferkeit, (RSM) Silberne Verdienst-Medaille.

A o niglich Sáchsische. (SH2.3.) Militair: Orden St. Henrici : Commd., Ritter, (SVM) Goldene Verdienst-Medaille.

Herzoglich Sachsen-Coburg-Gothaische. (SCGH) Haus-Orden.

Großherzoglich Sachsen, Weimarsche (GSF1.2.3.) Falken-Drden: Großkreuz, Commd., Ritter. (SWgVM) Goldene Verdienst-Medaille.

« ZurückWeiter »