Arbeit und Kapital als schöpferische Kräfte: Einkommensbildung und Besteuerung als gesellschaftliches Teilungsverfahren

Cover
KIT Scientific Publishing, 2008 - 214 Seiten
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Ausgewählte Seiten

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Anteil anthroposophische Arbeit und Einkommen assoziativen Aufgabe bedingungslosen Grundeinkommens Beispiel Benediktus Hardorp Besteuerung bewusst Bewusstsein Bilanz Bilanzfeld Buchführung Bürger Christengemeinschaft deutlich eigenen Eigenkapital Einkommensbildung Einkommensteuer Einzelnen Ende entwickelt Entwicklung erst Ertrag Form Frage Gegenwart geht Geld geldliche gesellschaftlichen Lebens gesellschaftlichen Wertschöpfung Gesellschaftsrecht Gestaltung Goethe GOETHEANUM Götz Werner Grundeinkommen grundsätzlich Gruppe heißt heute Hrsg individuellen Initiative Inland insoweit jeweils Kapital Konsum Konsumbesteuerung Konsumsteuer Kraft KRONBERGER KREIS Land Lebenslagen Leistungen Leistungsbeitrag lernen letztlich lich Luca Pacioli machen macht Mehrwertsteuer Menschen menschlichen Mitarbeiter möglich muss neue öffentlichen Hand ökonomisch Organ persönlichen Preis Preisbildung Prozess realen Realität rechtlich Rudolf Steiner schaftlichen Sinne sinnvoll soll sollte soziale Hauptgesetz Staat Staatsquote Steuer Steuererhebung Steuerharmonisierung Steuerlast Steuerreform Steuersystems Steuerwesen tätig tatsächlich Teilungsverfahren Umlaufvermögen Umsatzsteuer unserer Gesellschaft unseres Unternehmens Unternehmenswert unternehmerischen Verbraucher verstehen viel vielleicht Vorsteuerabzug Vorstufen des Wertschöpfungsprozesses Waldorfschulen Welt Wert Wertschöpfungskette Wertschöpfungsprozesses Wertschöpfungsstrom wertsteuer Wesen wirken wirksam wirtschaftlichen wollen Ziel zugleich Zukunft zunächst Zusammenhang

Bibliografische Informationen