166 Tage im All

Cover
Frederking u. Thaler, 2020 - 208 Seiten
Mit seinen Bildern und Nachrichten von der Raumstation ISS hat er Hunderttausende auf der Erde begeistert: Jetzt zieht der deutsche Astronaut Alexander Gerst Bilanz aus 166 Tagen im All. Gemeinsam mit dem GEO-Reporter Lars Abromeit zeigt er seine besten Fotografien, lasst die schonsten und spannendsten Augenblicke der "Blue Dot"-Mission aufleben und berichtet von den Vorbereitungen fur seine zweite Mission, die ab Mai 2018 geplant ist.

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Bibliografische Informationen