Perspektiven für Juristen 2012: Das Expertenbuch zum Einstieg

Cover
Michael Hies
epubli, 16.04.2012
„Perspektiven für Juristen“ ist das Expertenbuch zum Einstieg in juristische Berufe im Öffentlichen Dienst, in Kanzleien und in Unternehmen. In zahlreichen Berufsbildern und Erfahrungsberichten stellen Autoren aus der Praxis interessante Tätigkeiten für leistungsstarke Juristen vor. Auch die wichtigsten Fragen rund um Studienplanung, Bewerbung und Karriere werden beantwortet: Wie kann man bereits in Studium und Referendariat die Weichen für die spätere Karriere stellen? Wie laufen Bewerbungsverfahren in der Justiz, in Kanzleien oder in internationalen Organisationen ab? Ist ein Wechsel zwischen Wirtschaft und Staatsdienst jederzeit möglich, und was gilt es hierbei zu beachten? Das vorliegende Buch informiert umfassend über Karrierechancen für Juristen und hilft bei der persönlichen Entscheidungsfindung. e-fellows.net schafft Verbindungen zwischen leistungsstarken Studierenden und renommierten Unternehmen. Mit einem eigenen Stipendienprogramm fördert e-fellows.net Studierende und Doktoranden der Ingenieur-, Natur-, Rechts- und Wirtschaftswissenschaften. Stipendiaten profitieren von Kontakten in die Wirtschaft durch Praktikumsangebote, Einstiegsjobs und ein Mentorenprogramm sowie vom exklusiven Zugang zur e-fellows.net community. Zudem erhalten sie Recherchemöglichkeiten in fachspezifischen Datenbanken und kostenlose Zeitungsabos. Partnerunternehmen sind Accenture, Allianz, Bertelsmann, Bosch, Clifford Chance, Deutsche Bank, DIE ZEIT, Freshfields Bruckhaus Deringer, Hengeler Mueller, KPMG, Roche, Siemens Management Consulting und TNG Technology Consulting. Gegründet wurde e-fellows.net von der Deutschen Telekom, der Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck und McKinsey & Company.
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Inhalt

Abschnitt 1
Abschnitt 2
Abschnitt 3
Abschnitt 4
Abschnitt 5
Abschnitt 6
Abschnitt 7
Abschnitt 8
Abschnitt 15
Abschnitt 16
Abschnitt 17
Abschnitt 18
Abschnitt 19
Abschnitt 20
Abschnitt 21
Abschnitt 22

Abschnitt 9
Abschnitt 10
Abschnitt 11
Abschnitt 12
Abschnitt 13
Abschnitt 14
Abschnitt 23
Abschnitt 24
Abschnitt 25
Abschnitt 26
Abschnitt 27
Abschnitt 28

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Absolventen Anwälte Arbeit Arbeitgeber Arbeitsrecht Associate Ausbildung Ausland Baker & McKenzie Bank­ Beigeordnete Sachverständige Beratung Bereich Beruf Berufsanfänger Berufsbilder Berufseinstieg Berufserfahrung Berufsträger besonders Bewerber Bewerbungsverfahren bieten bietet Bundeskartellamt Bundesland Büros Compliance daher deutschen Deutschland Due Diligence Düsseldorf e­fellows.net Einstieg Einstiegsgehalt Entscheidung Erfahrungen erfolgreich erforderlich ersten europäischen fachlichen Frankfurt am Main Freshfields Bruckhaus Deringer Gesellschaftsrecht gewerblichen Rechtsschutz gibt großen Großkanzlei gute häufig Hengeler Mueller Hogan Lovells hohen Informationen insbesondere Insolvenz internationalen Organisationen Jahren jeweiligen Juristen Justiz Kanzleien Kapitalmarktrecht Kartellrecht Kollegen Kontakt Lebenslauf Linklaters LL.M Mandanten Mandantin Mediator meist Möglichkeit München muss Noerr Öffentliches Wirtschaftsrecht Partner persönlichen Perspektiven politischen Praktika Praxisgruppe Private Equity Promotion Qualifikation Rahmen rechtlichen Rechtsabteilung Rechtsanwalt Rechtsgebieten Referendare Referendariat Regel Richter sollte sowie Sozietät spannende Spezialisierung Staatsanwalt Staatsexamen Steuerberatung Steuerrecht Studium Syndikusanwalt Tätigkeit Team Transaktionen Umweltrecht unsere Mandanten unserer Unternehmen unterschiedlich verschiedenen viele Wahlstation weitere weltweit wichtig Wirtschaft Wirtschaftskanzleien Wirtschaftsprüfung Wirtschaftsrecht zudem Zusammenarbeit Zusatzqualifikationen Zweiten Staatsexamen

Bibliografische Informationen