Sieben Tage

Cover
epubli, 28.04.2014
Das Buch nimmt den Leser mit auf die psychedelische und spannende Reise von Frank Marshall - auf der Suche nach seinem Leben und seinem eigenen Verstand - die ihn schliesslich in den kleinen Ort Mountains End führt, wo mit einem Kampf um Gut und Böse über sein Schicksal entschieden wird. Der Beginn des fast endgültigen, unumgänglichen Endes der Geschichte. Er fühlte sich irgendwie benommen... Jeder einzelne Gedanke dröhnte in seinem Schädel. Die Tatsache dass es sich bei diesem Dröhnen in Wirklichkeit um unerträgliche Kopfschmerzen handelte, sollte ihm wohl nie bewusst werden. Dafür war er zu weit von der fühlbaren Realität entfernt. Man könnte seinen jetzigen Zustand am besten mit dem ausklingen eines Trips, sechs Uhr Morgens, nach einem Jefferson Airplane Konzert vergleichen. Vielleicht auch wie auf dem Höhepunkt eines Trips... Schließlich hatte sein Gehirn diese unerträglichen Schmerzen zu einem Dröhnen umgewandelt. Wäre er ein wenig klarer im Kopf gewesen hätte er sich wohl darüber Gedanken gemacht, ob ihm die Schmerzen oder das Dröhnen lieber wären. Er hätte sich eher für die Schmerzen, als für das komplett wahnsinnig machende Dröhnen... Wahnsinnig werden... Wahnsinn...
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Inhalt

Abschnitt 1
Abschnitt 2
Abschnitt 3
Abschnitt 4
Abschnitt 5
Abschnitt 6
Abschnitt 7
Abschnitt 8
Abschnitt 13
Abschnitt 14
Abschnitt 15
Abschnitt 16
Abschnitt 17
Abschnitt 18
Abschnitt 19
Abschnitt 20

Abschnitt 9
Abschnitt 10
Abschnitt 11
Abschnitt 12
Abschnitt 21
Abschnitt 22
Abschnitt 23
Urheberrecht

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Über den Autor (2014)

Meine grossen Vorbilder und meine Inspiration sind Hunter S. Thompson, Tom Wolf, Jack Kerouac und auch "moderne" Autoren wie Stephen King. Wobei ich besonders gefallen an Kings Bücher der 70er bis 90er Jahre finde. Bereits als kleines Kind habe ich angefangen zu schreiben. Jahre später und nach vielen gescheiterten Versuche habe ich nun endlich meinen ersten Roman mit dem Titel "Sieben Tage" veröffentlicht. Ich danke Allen die mich beim Schreiben und bei der Veröffentlichung von "Sieben Tage" unterstützt haben. Wem das Buch zugesagt hat kann sich übrigens freuen. Mein nächster Roman ist bereits in Arbeit. Für weitere Informationen und Kontakt, schreibt mir auf contact@siebentage-dasbuch.ch oder geht auf www.siebentage-dasbuch.ch

Bibliografische Informationen