Fahrerflucht

Cover
epubli, 30.01.2014 - 477 Seiten
1965 - 1968 Insgesamt 7 Kinder im Alter zwischen 9 und 13 Jahren werden innerhalb von 3 Jahren entführt, zum Teil vergewaltigt und ermordet. 1 Kind kann entkommen, kann aber nichts dazu beitragen, dass der Täter gefasst wird. 1970 werden die Fälle zu den Akten gelegt und vergessen? Nach einem Unfall mit Fahrerflucht holt ihn sein früheres Leben wieder ein. , „Sie lebt noch“. Rasch geht der Arzt zu der Frau, „Holen sie im Bad ein nasses Handtuch, schnell“. Der Polizist holt es, der Arzt legt es Margarete auf die Stirn, langsam kommt sie zu sich, verwundert schaut sie sich um und bekommt auch schon einen Schreikrampf. Der Arzt verabreicht ihr eine Beruhigungsspritze. Das Haus wimmelt nun von Polizisten.
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Über den Autor (2014)

An diesem Buch habe ich ein Jahr geschrieben. Sonntags nie.

Bibliografische Informationen