When Rock'n Roll turns to buzinez: Der schöne Traum vom Rock'nRoll

Cover
epubli, 22.10.2013
Dies ist die (auto)biografische Geschichte von einem, der auszog um in Deutschland mit einer englischsprachigen Rock Band Karriere zu machen, es schaffte und auch wieder nicht. Dieses Buch schildert den musikalischen Werdegang des Sängers Frank Wolfraum sowie seinen musikalischen Begleitern der Band 7 Wishes und vielen anderen Menschen, denen er bei seiner über zwanzig jährigen Reise begegnete. Dieses Buch ist ein authentisches Dokument aus den Jahren 1981 bis 1997 (mit einer Ergänzung aus dem Jahr 2008) und schildert die Verhältnisse von Plattenindustrie zu Bands und Bands zum Musikgeschäft. Es schildert auch die harte Arbeit die hinter einer erfolgreichen Band steckt und zeigt die Opfer, die für den Erfolg gebracht werden mussten. Dennoch ist es kein Buch über Bitterkeit und Frustration, sondern ein Dankeschön an alle, die den Weg der Band 7 Wishes bereitet und begleitet haben. Die Rock Band 7 Wishes gehörte Mitte/Ende der neunziger Jahre zu den erfolgreichen deutschen Hard-Rock Bands, die vielerorts Anerkennung fanden, nur nicht im eigenen Land. Eine ehrliche Geschichte, die nicht nur Musiker begeistern wird...
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Inhalt

Abschnitt 1
Abschnitt 2
Abschnitt 3
Abschnitt 4
Urheberrecht

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Über den Autor (2013)

Frank Wolfraum begann seine Laufbahn als Musiker 1980 und veröffentlichte bisher acht Alben mit unterschiedlichen Bands. Heute betreibt er eine eigene Werbeagentur und arbeitet für eine großen Verlag. Das Buch ist ein Rückblick auf die deutsche Rock-Musik-Landschaft von 1980 bis 1997 und eine Danksagung an alle Wegbegleiter.

Bibliografische Informationen