Wind ins Netz: Alles über Kleinwindräder für Hausnetz und Akkuladung

Cover
epubli, 23.04.2013
Eigentlich wollte Günther Hacker nur ein kleines Windrad für sein Wohnhaus kaufen. Als dieses sich als Fehlkauf erwies, begann eine fast unglaubliche Technikstory, die Günther Hacker und seine Freunde erlebt haben. Nach drei Jahren mit vielen Flops und verrückten Zufällen war dann das Ziel erreicht: Das erste wirklich funktionierende Kleinwindrad zur Netzeinspeisung war fertig! Wer sich für Kleinwindräder, die Akkus laden oder ihre Energie ins Hausnetz einspeisen können, interessiert, wird in diesem Buch neben der interessanten Technikstory mit vielen Fotos eine Fülle von Informationen zur Auswahl der modernen Kleinwindräder, zur Technik der neuen Netzeinspeisung, zum Standort, zur Montage und zum Betrieb finden. Ergänzt wird der Technikteil durch eine Testbeschreibung von 25 im Windkanal und Freiland getesteten Kleinwindrädern aus Europa, China und den USA. Günther Hacker, von Beruf Realschullehrer, ist vorzeitig aus dem Schuldienst ausgeschieden, um sein bisheriges Hobby, die Solar- und Windenergie-Technik, professionell betreiben zu können. Bekannt geworden ist sein mit bisher vier Preisen ausgezeichnetes Solar-Wind-Team neben den Neuentwicklungen im Solarbereich durch seine umfassenden Tests mit Kleinwindrädern auf der Suche nach dem besten Kleinwindrad zur Hausnetzeinspeisung.
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Ausgewählte Seiten

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Über den Autor (2013)

Günther Hacker, von Beruf Realschullehrer, ist vorzeitig aus dem Schuldienst ausgeschieden, um sein bisheriges Hobby, die Solar- und Windenergie-Technik, professionell betreiben zu können. Er schreibt seit mehreren Jahren Bücher und ist mit seinem Solar-Wind-Team neben den Neuentwicklungen im Solarbereich durch seine umfassenden Tests mit Kleinwindrädern bekannt geworden. Darüber hinaus befasst er sich in seinen E-Books mit Umweltthemen, E-Autos und praktischen Anwendungen in Haus und Garten.

Bibliografische Informationen