Wüsten und Städte: Macays Reisen - Dritter Band

Cover
epubli, 20.01.2013
AUCH ENTHALTEN IN "Macay-Saga 1-3" - 3 ROMANE FÜR 4,99 €! Fantasyroman: Der junge Macay reist mit seinen Freunden, den magisch begabten Tiermenschen Rall und Zzorg, auf den karolischen Kontinent. Dort gibt es Konflikte zwischen der modernen Republik, die auf Manufakturen und technischen Fortschritt setzt, und den traditionellen Stämmen der Steppenvölker und Wüstenkrieger. Während Rall und Zzorg als Diplomaten des Nebelkontinents offiziell einreisen, erforscht Macay unerkannt die Wüsten und Städte Karoliens. Er stößt auf viele Rätsel und gefährliche Lebewesen, bis er schließlich das Geheimnis der „Alten Menschen“ lösen kann, das ihn seit seinem ersten Abenteuer beschäftigt.
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Ausgewählte Seiten

Inhalt

Title Page
Aalasaana
Macay in Aragotth
Flucht aus Aragotth
Geheimnisse der Steppe
Expedition in die Wüste
Die Suche nach Saika
Rogghar und Abruun
Rogghar bereitet sich
Der dreihundertjährige Mann
Orgari greift
Rogghars Gefangene
Mit Abruun in die Wüste
Kampf um die Station
Magische Welten
Urheberrecht

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Über den Autor (2013)

M. E. Rehor lebt und arbeitet in Berlin. Weitere Infos unter: www.merehor.de

Bibliografische Informationen