Maut

Cover
epubli, 31.05.2013 - 150 Seiten
0 Rezensionen
Rezensionen werden nicht überprüft, Google sucht jedoch gezielt nach gefälschten Inhalten und entfernt diese
Bernd Breunecke hat den Wechsel von der Inspektion Überlingen zur Kantonspolizei St. Gallen vollzogen. Dr. Boeri, sein neuer Chef, schickt ihn nach Bregenz in die Regionalvertretung der Mauta, um eine Forderung abzuweisen, die laut Absprache bei Polizeibehörden von Nachbarländern nicht üblich ist. Als der Sachbearbeiter verschwindet, entwickelt sich daraus eine komplizierte Geschichte, die Bernd und seine Dienststelle auf Trab hält und ihn sebst am Ende veranlasst, seine Lebensentscheidung zu überprüfen.
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Über den Autor (2013)

Nach Mittlerer Reife Werkzeugmacherlehre und Vorbereitung auf das Ingenieurstudium. Bundeswehr. Danach Begabtensonderprüfung und Volksschullehrerstudium. Tätigkeit als Fachleiter am Bezirsseminar nach "Mit Auszeichnung" bestandener II. Staatsprüfung und Weiterstudium für die Realschule. Nach Prüfung Wechsel in den bayerischen Realschuldienst. Zuletzt Fachmitarbeiter des Minesterialbeauftragten, Realschulkonrektor und Zweitprüfer Deutsch-Sprachwissenschaften an der Uni Erlangen. Lyrik-Veröffentlichungen seit 1983. Lyrikaustausch mit einem Gymnasium in der Slowakei 2004-2005. Nach Pensionierung 2005 am Bodensee ansässig. Dort Leitung des IBC-Literaturtreffs 2009-2012 und der IBC-Lyrikwerkstatt 2006-2012. Seit 2009 Kriminalromane, Lesungen auf der CRIMINALE, Mitglied in SYNDIKAT und VS.

Bibliografische Informationen