Faktor Mensch: Lassen Sie uns mal (nicht) über das Geschäft reden

Cover
epubli, 28.11.2012
Frech, analytisch, treffend: Seit drei Jahren begeistert Handelsblatt-Chefreporterin Tanja Kewes jeden Freitag mit ihrer Kolumne „Faktor Mensch“ die Leser. „Die Wirtschaft ist menschlich. Wer das Geschäftsleben jenseits der Bilanzen verstehen will, muss Tanja Kewes lesen. Eine freche und kluge Bestandsaufnahme“, sagt Gabor Steingart, Handelsblatt-Chefredakteur. Jetzt liegt eine Auswahl ihrer Kolumnen als Buch vor mit Kapiteln wie „Ich sehe was, was du nicht siehst“, „Die Chef-Attitüde“, „Lesen gefährdet die Dummheit“ oder „Wann ist ein Mann noch ein Mann?“.
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Ausgewählte Seiten

Inhalt

Inhaltsverzeichnis Erstes Vorwort
Zweites Vorwort
Arbeit ist unser Leben
Kommunikation über alles
Hochpolitisches
Zwischenmenschliches
Auf GeschäftsReisen
Was vom Alltag übrig bleibt
Typisches Absurdes
Alle Jahre wieder Dank
Urheberrecht

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Über den Autor (2012)

Tanja Kewes ist Chefreporterin beim Handelsblatt. Seit Herbst 2009 schreibt sie die Kolumne „Faktor Mensch“, die jeden Freitag im Handelsblatt erscheint. Nach ihrem Studium der Kommunikationswissenschaft, Wirtschaftspolitik und Deutschen Literatur an der Universität Münster startete sie 2004 beim Handelsblatt in Düsseldorf. Als Redakteurin war sie zunächst im Ressort Unternehmen & Märkte für die Berichterstattung über die Luftfahrtbranche und die Luxusindustrie verantwortlich. Im Jahr 2008 wurde sie Chefredakteurin von Junge Karriere, dem Magazin vom Handelsblatt für Studenten und Young Professionals. Seit 2009 ist sie zurück beim Hauptblatt, schreibt die Kolumne Faktor Mensch und leitet das Ressort „Namen und Report“.

Bibliografische Informationen