Das Gleichnis oder Michas Welt der Smybole

Cover
Ist Zeitreisen möglich? Gibt es einen Gott? Was sind Chakren? Wie funktioniert Raum und Zeit? Was hat es mit der Astrologie auf sich, oder dem Tarot? Wofür sind die Pyramiden wirklich erschaffen worden? Was ist Kabbala und wie funktioniert das chinesische Orakel I-GING? Träume, Magie, Okkultismus, Esoterik, Engel und Teufel und nahezu alle offenen Fragen zu spirituellem Wissen und okkulter Philosophie werden in diesem Buch beantwortet. Der 14- jährige Micha, der über die Sommerferien seinen Großvater auf dem Land besucht, sitzt bald jeden Abend mit ihm in dessen Arbeitszimmer und lauscht gebannt den weisen Ausführungen des ‚belesenen’ und erfahrenen ‚Eremiten’, über okkulte und spirituelle Erkenntnisse dieser Welt. Parallel erlebt Micha eine Menge Abenteuer, wobei er nicht immer sicher ist, ob es nun Traum oder Realität ist, was ihn da an Eindrücken überflutet. Verfolgungsjagd, Entführung, merkwürdige Begegnungen und spannende Szenen halten den Leser dieses Buches in Atem. Eine geheime Software, die Michas Vater in die Bredouille bringt, weil die Geheimdienste einiger Nationen darauf scharf sind. Eine mysteriöse Villa aus der Nazizeit erregt Michas Aufmerksamkeit und die seiner neuen Freunden, die er während seines Aufenthaltes bei Großvater kennen gelernt hat – in der alten Villa solle es nämlich spuken. Und die Freunde möchten herausbekommen, was es damit auf sich hat... -------------------------------------------------------------------------- Weil nämlich alles, was für den Menschen da ist und vergeht, unmittelbar immer nur in seinem Bewusstsein da ist und für dieses vorgeht; so ist offenbar die Beschaffenheit dieses Bewusstseins selbst das zunächst Wesentliche, und auf dieselbe kommt, in den meisten Fällen, mehr an, als auf die Gestalten, die darin sich darstellen. Schopenhauer, Aphorismen zur Lebensweisheit
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Ausgewählte Seiten

Inhalt

INHALTSVERZEICHNIS
Kapitel 2
Kapitel 3
Kapitel 4
Kapitel 5
Kapitel 6
DIE RAUMZEITSCHLEIFE
Kapitel 7
Kapitel 8
Kapitel 9
Kapitel 10
Kapitel 11
CHA O S WORLDWIDE
Urheberrecht

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Über den Autor (2012)

Seit 35 Jahren mit spirituellen Themen beschäftigt. Seit 25 Jahren als Autor für verschiedene Formate tätig. TV- Astrologe seit 2004. Freischaffender Künstler, Grafik und Musikkomposition.

Bibliografische Informationen