Als Angler in Norwegen: Fjord und Fisch und Fjell

Cover
epubli, 03.08.2012
Aufgeschrieben und auf 11 Karten, 36 Bildern, 26 Zeichnungen und 5 Tabellen veranschaulicht ist, was ein naturverbundenes und noch abenteuerlustiges Ehepaar in langen achtzehn Sommern an Norwegens Fjorden, an der Küste und im Lande, auf den Bergen, an Binnenseen und Flüssen, mit norwegischen Menschen und (Angler-)Touristen sowie mit Seeteufeln, Dorschen und Lachsen, aber auch mit Ameisen, Hermelinen und Elstern erleben konnte. Durchaus ernst gemeint sind die Ratschläge im Umgang mit dem Boot, der Angelausrüstung und dem Fisch, aber auch mit dem Ehe- oder sonstigen Partner, beim Meeresangeln und beim Fischfang an den Binnengewässern.
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Über den Autor (2012)

Bäckerlehre 1946, Bäcker 1949, Institut für Berufsschullehrerausbildung 1951, Berufsschullehrer 1952, 1. und 2. Lehrerprüfung, Bereitschaftspolizei 1955, Offizier 1957, Berufsverbot als Lehrer, Transportarbeiter 1958, Direktstudium TU Dresden 1960, Abschluß als Diplom-Gewerbelehrer, Fachredakteur Fachbuchverlag Leipzig 1966, Leiter der Wissenschaftlichen Führungsgruppe Fleischkombinat Dresden 1968, Fachschuldozent an der Fachschule für Binnenhandel Dresden 1969-1993, Prüfer bei der IHK, Urania-Dozent und Autor von Fachbüchern, Fachaufsätzen und Lebenserinnerungen.

Bibliografische Informationen