Hollywood Boulevard: Filme über die Traumfabrik

Cover
Im Lauf seiner 100-jährigen Geschichte widmete sich Hollywood nahezu jedem Thema. Auch die Filmindustrie selbst stand dabei mehrfach im Fokus. „Hollywood Boulevard“ stellt zwölf herausragende Filme aus Hollywood vor, die die Traumfabrik zum Thema haben. Auf ernste, komische oder satirische Weise schildern sie das Leben und Arbeiten in Hollywood und geben einen Einblick, wie Hollywood sich selbst sieht. Mit schönen, großformatigen Bildern und jeder Menge Hintergrundinformationen ist „Hollywood Boulevard“ eine unterhaltsame und beeindruckende Lektüre für jeden Filmfan.
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Inhalt

Abschnitt 1
Abschnitt 2
Abschnitt 3
Abschnitt 4
Abschnitt 5
Abschnitt 6
Urheberrecht

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Über den Autor (2011)

Holger Hühn ist gelernter Industriekaufmann und war zunächst im Marketing tätig, bevor er an der Universität Augsburg und der University of London Geschichte und Politikwissenschaft studierte und als Magister Artium abschloss. Er besitzt über 15 Jahre Berufserfahrung in der Verlags- und Medienbranche und ist Geschäftsführer von contentplus communications, einem Verlags- und Mediendienstleister.

Martin Holland studierte an der Universität Augsburg Romanistik (Spanisch), Geschichte sowie Staats- und Völkerrecht und schloss mit Magister Artium ab.

Isabella Fetzer, geb. Hopp, studierte an der Universität Augsburg und der Newcastle University Germanistik, Kommunikationswissenschaft und Anglistik und schloss mit Magister Artium ab. Sie arbeitet als Redakteurin bei contentplus communications, einem Verlags- und Mediendienstleister.

Bibliografische Informationen