Selbstfindung und Sozialisation: psychotherapeutische Überlegungen zur Identität

Cover
Maria Ammon, Egon Fabian
Psychosozial-Verlag, 2014 - 206 Seiten
Selbstfindung und Identitätsentwicklung stellen in der heutigen enttraditionalisierten Gesellschaft eine große Herausforderung dar. Das Buch nähert sich dem Konzept der Identität aus verschiedenen Perspektiven an und zeigt die Relevanz der dynamischen und gruppenbezogenen Auffassung von Identität für den therapeutischen Prozess auf. (Quelle: www.buchhandel.de).

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Bibliografische Informationen