Jane: Eine Liebesgeschichte in Zeiten des Krieges

Cover
epubli, 26.10.2021 - 96 Seiten
0 Rezensionen
Rezensionen werden nicht überprüft, Google sucht jedoch gezielt nach gefälschten Inhalten und entfernt diese
Ein junger Leutnant, Elim Melosor, der sich während der napoleonischen Kriege als Zweiter Offizier an Bord des russischen Schiffes Vladimir befand, beobachtet den Untergang eines Schiffes vor dem feindlichen Land Holland. In Begleitung von fünf Matrosen versucht er die Opfer zu retten. Sie können es nichts tun. Ihr Boot wird zerstört und die Matrosen werden an der holländischen Küste angetrieben. Sie finden Zuflucht in einer Mühle, genau im richtigen Moment, um die von Banditen angegriffenen Bewohner zu retten ... Dumas schrieb diesen Roman 1859. Zum ersten Mal in deutscher Sprache.

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Über den Autor (2021)

Alexandre Dumas (* 24. Juli 1802 als Dumas Davy de la Pailleterie in Villers-Cotterêts, Département Aisne; † 5. Dezember 1870 in Puys bei Dieppe, Département Seine-Maritime), war ein französischer Schriftsteller. Heute ist er vor allem durch seine zu Klassikern gewordenen historischen Romane bekannt, etwa Die drei Musketiere und Der Graf von Monte Christo. Er gilt als Altmeister des historischen Romans und gehört zu den meist gelesenen Schriftstellern der Welt.

Bibliografische Informationen