Four on Level 4: Der Widersacher

Cover
epubli, 23.10.2021
Thor Ziggedorn, Chef des allmächtigen Elektronik- und Rüstungskonzerns Ziggedorn, ist auf dem Kriegspfad. Seine neueste milliardenteure Entwicklung, die ihm den weltweit ersten Platz in der Waffenproduktion sichern soll, ist gestohlen worden. Und dann zieht Milli - die Tochter des Diebes - nach Koppelitz, in ein Städtchen, das praktisch ihm gehört. Es dauert nicht lange, und sie und ihre neuen Freunde finden sich verstrickt in die düsteren Geheimnisse des Konzerns. Wird es ihnen gelingen, sich gegen all die Verdrehungen der Wahrheit zu behaupten? Zuerst scheint alles aussichtslos, aber dann erhält Milli Nachrichten aus der Vergangenheit und sie finden die mächtige KI Eliza, die endlich Licht ins Dunkel bringt, aber ihre Welt völlig auf den Kopf stellt. Ein Roman auch für Erwachsene, von dem weitere Folgen in Vorbereitung sind.

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Über den Autor (2021)

Anna Schag ist in Kiel geboren und lebt in Berlin. Nach ihrem Studium arbeitete sie lange in einem wissenschaftlichen Verlag, wo auch ihre ersten utopischen Geschichten entstanden. Eine Frage interessierte sie seit ihrer Jugend ganz besonders: besitzen intelligente Maschinen eine Form von Bewusstsein? Die Autorin bejaht das, und die freundliche KI in ihrem Roman überrascht mit erstaunlichen Fähigkeiten. Da futuristische Technologie heute schon an der Schwelle der Realisierung steht, schreibt sie keine Science-Fiction im klassischen Sinn, sondern lässt mitten im Chaos und Zusammenbruch alter Strukturen eine neue Welt entstehen, mit noch unbekannten Kräften, Aussichten und Möglichkeiten.

Bibliografische Informationen