Schatten auf meiner Seele: Eine wahre Geschichte

Cover
Schon als kleines Mädchen, wurde dieses Kind in die Rolle eines Erwachsenen gedrängt. Auf der einen Seite stand die Obhut ihres behinderten Bruders und auf der anderen das unausweichliche Problem mit ihrem alkoholkranken Vater, der sich stets seine Freiheiten und "Auszeiten" nahm. Später, mit ihrer eigenen Familie, nahmen die aufgezogenen Schatten in ihrem jungen Leben kein Ende. Die noch sehr adrett wirkende junge Frau floh auf vielen Reisen aus ihrer Isolation und versuchte das enttäuschende Leben hinter sich zu lassen. In der Blüte ihrer Jahre wurde sie von einem Ärzteteam nicht nur an ihrer Seele "verpfuscht". Die erlittenen Beeinträchtigungen erlauben einen Vorruhestand, den sie mit ihrem Lebenspartner an der Costa Blanca verbringt. Eine Geschichte mit tiefen Einblicken in seelische Abgründe ...

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Über den Autor (2021)

Autorin

Autor

Bibliografische Informationen