Von Zeitgeist und Vergangenem: Eine kleine Gedichtsammlung

Cover
epubli, 30.05.2021
Das Werk "Von Zeitgeist und Vergangenem" ist eine kleine Sammlung von Gedichten, die sich mit allerlei unterschiedlichen Tabu-Themen beschäftigen und dabei stets den roten Faden des Aktuellen und in der Gesellschaft stets mitschwingenden moralischen Anspruch niemals unbeantwortet lassen. Es handelt sich um das erste Werk des Autors Joel Meetz und legt den Grundstein für dessen literarisches Werk.

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Über den Autor (2021)

Ein Student, der versucht, das Aktuelle zu umfassen und aufzuarbeiten. Zu viel Informationen wären hier wohl fehlerhaft.

Bibliografische Informationen