Nach dem Leben ist vor dem Leben: Eine spirituelle Reise

Cover
epubli, 11.01.2021 - 177 Seiten
Endlich den eigenen Seelenplan entdecken und verstehen, warum man in genau dieses Leben hineingeboren wurde. Seine Lieben wiedersehen, höhere Sphären erleben, Versöhnung mit dem eigenen Leben finden und eines Tages in Frieden mit sich und der Welt nach Hause gehen – Wer hat sich das nicht schon einmal gewünscht? Dies ist die Geschichte von Mari, einer alten Dame, die im letzten halben Jahr ihres Lebens das Geschenk erhält, in ihren Träumen zu ihrem wahren Selbst in die Geistige Welt zu reisen. Dort erhält sie klaren Einblick in ihren Lebensplan und darf wieder erkennen, dass wir so viel mehr sind, als wir uns vorstellen können, nämlich unsterbliche unendliche Seelen. Als Bewohnerin zweier Welten trifft Mari ihren Geistführer sowie Mitglieder ihrer Seelenfamilie und begreift, warum bestimmte Menschen und Erlebnisse für ihre Entwicklung unverzichtbar waren und welche Aufgaben ihre Seele sich vorgenommen hatte. Nach dem Leben ist vor dem Leben ist eine Einladung an dich zu einer Reise in dein Herz und über die Regenbogenbrücke in unser aller Seelenheimat, auch wenn diese für jeden Menschen anders aussehen mag. Wenn du nach Antworten suchst, dich mit der Frage trägst, wie es wohl nach dem Tod oder dem Verlust eines lieben Menschen weitergeht, und dich fragst, was der Sinn deines Lebens sein mag, dann hat dich deine Seele vielleicht zu diesem Buch geführt.

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Über den Autor (2021)

Tina Baumgartner ist Heilpraktikerin, Erzieherin, zertifizierte klassische Homöopathin, sowie CEASE Therapeutin und lebt in Erlangen/Mittelfranken, wo sie mit ihrem Mann Robert seit 2007 eine Naturheilpraxis führt. Ihre Herzensberufung ist die ganzheitliche Unterstützung von Kindern, insbesondere den Kindern der „Neuen Zeit“. Ihre beiden mittlerweile erwachsenen Söhne sind ihr hier die liebsten und wichtigsten Lehrmeister. Ihr Herzenswunsch ist es, Menschen auf ganz lebensnahe, praktische Weise gelebte Spiritualität in Form von Emotion zugänglich zu machen. Denn wir sind viel mehr, als uns bewusst ist, wir sind ein Ausdruck von Gott, wir sind ewige Seelen.

Bibliografische Informationen