Die Krone von Eryendor

Cover
epubli, 17.11.2020
Caraleya Shyr ist die Tochter des dunklen Fürsten, der grausam in Eryendor herrscht. Auch seine eigenen Kinder werden von ihm bestraft, wenn sie Güte oder Mitgefühl zeigen. Zum Schutz ihres kleinen Bruders hat die Feuermeisterin ihr Gewissen von sich abgespalten und ist damit selbst zu einem Monster geworden. Eines Nachts stellt sich ihre Welt auf den Kopf, als sie von ihrer wahren Herkunft erfährt und durch die eigenen Wachen aus ihrem Zuhause vertrieben wird. Caraleya wittert eine Möglichkeit, sich endlich vor ihren Eltern zu beweisen und folgt einem fremden Mädchen in die Wüste, wo das verbannte Volk der Tekula lebt. Dort erfährt sie von einer Prophezeiung, die sich auf sie selbst zu beziehen scheint, und muss sich entscheiden, auf welcher Seite sie steht.

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Über den Autor (2020)

Sie ist 23 Jahre alt und kommt aus Hannover. Im Moment lebt als Studentin in Erlangen. In ihrer Freizeit schreibt sie leidenschaftlich gerne Fantasy Bücher, bei welchen der Leser in magische Welten mitgenommen wird. Seit ihrer Kindheit ist es ihr Traum, das eigene Buch veröffentlicht zu sehen und ihre Geschichten mit anderen zu teilen.

Bibliografische Informationen