Hertensteiner Gespräche in Heilbronn: Ergebnisse aus dem Jahr 2019

Cover
Dieses Buch ist der zweite Band einer Buchreihe, welche die Gesprächsergebnisse der Hertensteiner Gespräche in Heilbronn dokumentiert. Die Hertensteiner Gespräche wurden 2017 erstmals in Heilbronn von der EUROPA-UNION und den Jungen Europäischen Föderalisten organisiert, um an die Konferenz von Hertenstein aus dem Jahr 1946 anzuknüpfen. Ziel der Gespräche ist es, sich nicht nur näher mit dem Hertensteiner Programm vom 21. September 1946 auseinanderzusetzen und dessen Ideen und Ziele weiterzuverfolgen, sondern auch durch möglichst transparente, ergebnisoffene und hierarchiefreie Diskussionen neue und tragfähige Lösungsmöglichkeiten für die Herausforderungen von heute und morgen zu finden.

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Über den Autor (2020)

Europäischer Föderalist und Kreisvorsitzender der EUROPA-UNION Heilbronn. Initiator und Organisator der Hertensteiner Gespräche. Autor des Buches „Europa ist für alle da! - Vom Homo sapiens zum Homo Europaeus“

Bibliografische Informationen