Mit Bedacht fliegen: 19 Aspekte zur Reisevorbereitung in Zeiten von Flugscham und Greenwashing

Cover
Fliegen oder nicht fliegen? Haben Sie sich diese Frage in der letzten Zeit gestellt? Schließlich setzen sich immer mehr Menschen mit der Klimaproblematik auseinander. Gibt es zwischen diesen beiden Entscheidungspolen einen Mittelweg für Leute, die möglichst nachhaltig leben und gleichzeitig mobil bleiben möchten? Oder sind alle Initiativen der Luftverkehrsbranche pures Greenwashing, um womöglich die aufkommende Flugscham zu unterdrücken? Wenn es diesen Mittelweg gibt, wie können Sie diesen persönlich finden? Der Autor, der seit mehr als 25 Jahren in der Airline-Branche arbeitet, hat Aspekte rund um das Reisen per Passagierflugzeug zusammengestellt: angefangen beim Buchungsweg, über die Wahl der Flughäfen, der Flugstrecke und der Flugzeuge bis hin zum Agieren während der Reise. Jeder dieser 19 Aspekte bietet Möglichkeiten, direkt Einfluss zu nehmen. Sie finden in diesem Buch keine vorgefertigte Lösung oder ein Patent-Rezept zum „besseren“ Fliegen. Vielmehr soll es Sie in die Lage versetzen, auf Basis von Fakten und konkreten Wahlmöglichkeiten möglichst fundiert abzuwägen, ob und wie Sie in Zukunft mit Bedacht fliegen möchten.

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Über den Autor (2020)

Christoph Kessel bereist seit Jahrzehnten alle Kontinente dieser Erde. Der gelernte Luftverkehrskaufmann und Diplom-Kaufmann arbeitet seit 1992 in unterschiedlichen Unternehmen der Airline-Branche. Dort erhält er seither Einblicke in den operativen Betrieb von Airlines sowie in die Bereiche Marketing und Public Relations. Mit Bedacht fliegen war für Kessel schon deshalb immer ein Thema, weil er das langsame Reisen von Ort zu Ort dem schnellen Überwinden von Ozeanen und Kontinenten vorzieht. 2002/3 hat er die Erde umrundet. 2006 erschien das Buch "Nächster Halt: Darjeeling-Hauptbahnhof" zu dieser Weltreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. 2018 hat Kessel mit "Zu Gast - In vielen Ecken dieser Welt" sein zweites Buch publiziert, bei dem die verschiedenen Reisearten im Mittelpunkt stehen.

Bibliografische Informationen