Goethe: Italienische Reise

Cover
Johann Wolfgang von Goethe beschreibt in seinem Reisetagebuch Städte, Straßen, Menschen, Landschaften und den Besuch vieler kultureller Stätten. Die „Italienische Reise“ ist in Goethes moderner Sprache verfasst, leicht und unterhaltsam. Der Reisebericht von Goethes Italienreise ist angereicht mit zahlreichen Briefen, die der Dichter unterwegs verfasst hat. Die Reiseabschnitte: Von Karlsbad bis auf den Brenner Vom Brenner bis Verona Verona bis Venedig Ferrara bis Rom Rom Neapel Sizilien

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Über den Autor (2020)

Johann Wolfgang Goethe (1749 - 1832) war ein deutscher Dichter und Naturforscher. Er gilt als einer der bedeutendsten Schöpfer deutschsprachiger Dichtung.

Bibliografische Informationen