Im Ghetto erzogen

Cover
epubli, 17.01.2020
Die junge Studentin Marie ist neu in der Stadt und gerät durch ihre neue Freundin Jessy direkt in die Fänge des Ghettos. Die dunklen Hengste zeigen ihr, wer ab sofort das Sagen hat und nehmen alles auf Video auf! Ihre Aufgaben werden härter und Marie muss alles mit dem Handy filmen! Innerhalb von kürzester Zeit machen sie aus der selbstbewussten Frau ihr ganz persönliches Spielzeug. Für Marie beginnt eine bittersüße Dressur und ein Spiel auf Leben und Tod.

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Über den Autor (2020)

Hart, versaut - und bestimmt nicht normal! Die Bücher von Abel Turek lassen deine Phantasien wahr werden - egal wie schmutzig oder versaut sie sind.

Bibliografische Informationen