Rudolf Steiner: Theosophie

Cover
epubli, 04.01.2020
„In diesem Buche soll eine Schilderung einiger Teile der übersinnlichen Welt gegeben werden. Wer nur die sinnliche gelten lassen will, wird diese Schilderung für ein wesenloses Phantasiegebilde halten. Wer aber die Wege suchen will, die aus der Sinnenwelt hinausführen, der wird alsbald verstehen lernen, dass menschliches Leben nur Wert und Bedeutung durch den Einblick in eine andere Welt gewinnt. Der Mensch wird nicht – wie viele fürchten – durch solchen Einblick dem „wirklichen“ Leben entfremdet. Denn er lernt durch ihn erst sicher und fest in diesem Leben stehen.“ Dieses E-Book enthält eine vollständige Ausgabe der „Theosophie“ von Rudolf Steiner. Rudolf Steiner war der Begründer der Anthroposophie und der Waldorfschulen.

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Über den Autor (2020)

Rudolf Steiner war ein österreichischer Publizist, Esoteriker und Vortragsredner. Er begründete die Anthroposophie.

Bibliografische Informationen