Beverly - Blütenlese 2

Cover
epubli, 11.12.2019
Ihrer gesellschaftlichen Verpflichtung folgend, erscheint Beverly auf der Abendgala der Stiftung ihres verstorbenen Mannes. Dort trifft sie auf Chloe, ein verwöhntes und völlig verzogenes Mädchen. Sie ahnt nicht, dass Chloe jede Gelegenheit sucht, dem privilegierten, eintönigen Leben und dem goldenen Käfig, der sie umgibt, zu entkommen – und auch nicht, dass ihr das junge Ding eine üble Falle stellt, um sie erpressen zu können. Ehe sie sich versieht, findet sie sich in einem Strudel der Lust, Unterwerfung und Dominanz wieder ...

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Über den Autor (2019)

Die gebürtige Engländerin erblickte 1986 in Liverpool das Licht der Welt. Nach ihrem Studium zog sie nach London, wo sie heute als Moderatorin für ›Sunrise Radio‹ arbeitet. Schon immer war sie von romantischen BDSM-Romanen begeistert, und es wuchs der Wunsch in ihr, sich selbst einmal daran zu versuchen. Sie hat es gewagt, und wenn sie gerade nicht selbst an einer Geschichte schreibt, inhaliert sie förmlich auch weiterhin erotische Bücher anderer Autorinnen. Das Schreiben bietet ihr die Möglichkeit aus der Realität zu fliehen und dem, was der alltägliche Wahnsinn so mit sich bringt. Es liegt ihr am Herzen, ihre Leserschaft für einige Stunden in eine prickelnde Welt ab vom Gewöhnlichen zu entführen.

Bibliografische Informationen