Die schwarze Macht

Cover
Während ihrer archäologischen Ausgrabungen in der Grafschaft Sutherland, an der extrem dünn besiedelten Nordküste der schottischen Highlands, stößt eine Gruppe Studenten auf einen seltsamen Gegenstand. Schon kurze Zeit darauf kommt es zu äußerst ungewöhnlichen Todesfällen, die das Interesse von Blake und McGinnis wecken. Kaum beginnen sie sich der Angelegenheit anzunehmen, geraten sie in eine tödliche Gefahr, aus der es anscheinend kein Entrinnen gibt ...

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Über den Autor (2019)

Die 1965 geborene Autorin lebt in Bayern und hat 2015 mit ihrem Kriminalroman "Katzenblut" ihren langgehegten Herzenwunsch in die Tat umgesetzt. 2016 und 2017 folgten zwei weitere Krimis, in denen Tiere eine große Rolle einnehmen. Seit Ende 2017 ist sie Co-Autorin bei ihrem Kollegen Thomas Riedel.

Was kann man über ihn sagen? Er ist geboren in Herford, Skorpion im Sternzeichen und liebt es seit frühester Jugend zu schreiben. Bereits mit 17 Jahren bekam er beim Erich-Pabel-Verlag eine Chance als Nachwuchsautor und schrieb viele Jahre unter Pseudonym an diversen Heftroman-Serien. Es folgten Veröffentlichungen im Bastei-, Zauberkreis- und Kelter-Verlag. 2001-2002 erschienen 3 Horror-Romane im Blitzverlag, seit 2013 mit Franka Böck 5 erotische Kriminalromane und 3 medizinische Sachbücher. Mit dem Mystery-Krimi „Die sieben Zypressen“ holte er seine Tochter Anna-Lena ins Boot. Seit 2016 schreibt er mit CoAutorin Susanne Danzer an der Reihe "Ein Fall für Montgomery & Primes". Seit 2018 enstehen erotische Romane in Co-Autorenschaft mit Susann Smith.

Bibliografische Informationen