Blinder Hass

Cover
epubli, 14.11.2019
In einem einzigen kurzen Augenblick verwandelt sich Daniele Bianchis Leben in einen nicht enden zu wollenden Albtraum. Erst muss er den tragischen Autounfall seines Vaters verkraften und dann verliert seine Mutter auch noch jeden Bezug zu einem verantwortungsbewusstem Leben. Als wäre dies nicht schon schlimm genug, verschwindet auf einmal sein kleiner Bruder. Schafft es Daniele seinem Leben einen neue Wendung zu geben und dabei seine Familie zu beschützen?

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Über den Autor (2019)

Christian Bass wurde im September 1978 in der Freien und Hansestadt Hamburg geboren; wuchs in in Ahrensburg auf und lebte von 2009 bis 2015 auf der kleinen Insel Mauritius im Indischen Ozean. Seit 2015 lebt und arbeitet er in Essen. Er studierte Journalismus und Digitale Fotografie. Bereits im Jahr 1988, begann er Gedichte und kleine Geschichten zu schreiben. Bereits elf Jahre später konnte er eine erste Veröffentlichung verzeichnen. Wo er in den Jahren 2000 und 2001 noch zahlreiche, erotische Kurzgeschichten in Zeitschriften und Magazinen veröffentlichte und es 2002 erneut schaffte, ein Gedicht in einer Anthologie unterzubringen, sollte sein Durchbruch noch bis zum Jahr 2011 warten. Seit dem folgten zahlreiche Veröffentlichungen.

Bibliografische Informationen