Seeabenteuer und Schiffsbrüche: Den mündlichen Berichten der Geretteten treu nacherzählt

Cover
epubli, 18.09.2019
Ein weiterer Roman des Altmeisters der historischen Romane, der auf dem Meer angesiedelt ist. Dumas verwendet die mündlichen Berichte der Geretteten um packende Abenteuer zu schildern, die tragisch enden. Wir lesen die Erzählungen „Die »Juno« (1795.)“, „Bontekoe. (1619)“, „Die Mörderbai.“ und „Der Kent“. Die deutsche Ausgabe erschien 1852 bei Kaulfuß Witwe, Prandel u.Comp. in Wien.

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Über den Autor (2019)

Alexandre Dumas der Ältere (auch Alexandre Dumas Davy de la Pailleterie oder Alexandre Dumas père; * 24. Juli 1802 in Villers-Cotterêts, Département Aisne; † 5. Dezember 1870 in Puys bei Dieppe, Département Seine-Maritime) war ein französischer Schriftsteller. Heute ist er vor allem durch seine zu Klassikern gewordenen Historienromane bekannt, etwa Die drei Musketiere und Der Graf von Monte Christo.

Bibliografische Informationen