Erinnerungen eines Policeman: Ein Beitrag zur Sittengeschichte Englands

Cover
epubli, 18.09.2019
In dieser Kriminalgeschichte unter dem Untertitel „Ein Beitrag zur Sittengeschichte Englands“ aus dem Jahre 1856 beschäftigt sich Dumas mit Spieler und Fälscher; Schuldlosen, Wahnsinnigen, Verfolgten und Industrierittern. Wir bewegen uns also im kriminellen Milieu von England. Nicht ganz der gewohnte Verfasser historischer Romane, aber dennoch lesenswert.

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Über den Autor (2019)

Alexandre Dumas der Ältere (auch Alexandre Dumas Davy de la Pailleterie oder Alexandre Dumas père; * 24. Juli 1802 in Villers-Cotterêts, Département Aisne; † 5. Dezember 1870 in Puys bei Dieppe, Département Seine-Maritime) war ein französischer Schriftsteller. Heute ist er vor allem durch seine zu Klassikern gewordenen Historienromane bekannt, etwa Die drei Musketiere und Der Graf von Monte Christo.

Bibliografische Informationen