Haschisch: Erzählungen

Cover
Erotische Bibliothek Band 7: Haschisch (Erzählungen) von Oscar A. H. Schmitz Sammlung klassischer erotischer Werke der Weltliteratur "Ich beschloß .. durch eine leichte Haschischdosis nur die Sinne zu verfeinern, die Hemmungsvorstellungen des oft ungerufen tätigen Intellekts zu beseitigen, kurz ein gesteigertes Leben zu genießen." Der Erzählband des zum Zeitpunkt der Entstehung vierundzwanzigjährigen A. H. Schmitz nimmt den Leser mit auf eine phantastische Reise durch Erotik, Religion, Satanismus, Liebesabenteuer und Abgründe in einer Zeit, da Haschisch als Rauschmittel noch frei erhältlich und als Arzneimittel verschrieben wurde.

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Über den Autor (2019)

Oscar Adolf Hermann Schmitz, geboren am 16. April 1873 in Homburg/Hessen, gestorben am 17. Dezember 1931 in Frankfurt am Main, war ein deutscher Schriftsteller. Er bewegte sich in der Münchener Bohème und verfasste populärwissenschaftliche Schriften sowie Reiseführer und Ratgeber.

Bibliografische Informationen