Die heiligen Partikel: Die Abenteuer von Giorgetti & Tavolari

Cover
An der Küste Apuliens werden drei Leichen als Ex-Agenten des Vatikans identifiziert. Sie waren Jahre zuvor für die Sicherheit des Turiner Grabtuches verantwortlich. Den Fall übernimmt Ettore Tavolari, der seinen Freund, den adligen Geschichtshistoriker Giorgio Giorgetti, bittet bei der Aufklärung des Falls zu helfen. Verdächtigt wird ein vierter Ex-Agent der spurlos verschwunden ist. Die Ermittlungen führen die beiden Freunde quer durch die Geheimnisse der Region und zu einem verborgenen, unterirdischen Ort göttlichen Ausmaßes...

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Über den Autor (2019)

Der Autor verbrachte seine Jugend in Bari (Apulien/Italien), wo er zudem an der Kunstakademie sein Studien absolvierte. Seit 1993 lebt und arbeitet er in Deutschland.

Bibliografische Informationen