Rentnermänner: Jugend, die niemals dem Alter weicht

Cover
Vier Männer unterschiedlichen Alters, die sich durch ein Unglück kennen lernen, verlieren sich und treffen sich im Verlauf ihres Lebens mehrmals wieder. Eine Erzählung mit wichtigen Stationen und prägenden Erfahrungen im Leben von Männern, die im Rentenalter wieder zusammenkommen. Dazu einige, nicht nur humorvolle Ausführungen zum Thema Rentenbeginn und Rentenphasen.

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Über den Autor (2019)

Helfried Stockhofe lebt im Oberen Bayerischen Wald. Er schreibt Romane, in die seine beruflichen Erfahrungen als Psychotherapeut einfließen, aber auch Kurzkrimis, unterhaltsame Geschichten und Gedichte.

Bibliografische Informationen