Hochsensibel - Leben mit besonderen Gaben

Cover
epubli, 24.06.2019
Herzlichen Glückwunsch, es ist schön, ein hochsensibler Mensch zu sein! Dieses Buch ist für alle, die hochsensibel, empathisch und medial sind, ein wichtiger Leitfaden, um Ordnung in die Vielfalt menschlicher Wahrnehmungen zu bringen, sich selbst besser verstehen zu können und seine Gaben wahrhaftig zum Wohl der Schöpfung zum Einsatz zu bringen. Wer hochsensibel ist, bringt ganz besondere Gaben in die Welt. Doch allzu oft empfinden hochsensible Menschen ihre besondere Gabe – zu der oft auch Empathie und mediales Wahrnehmen gehören – als Last und fühlen sich überfordert von ihren Wahrnehmungen. Es ist ein Segen, endlich zu wissen, wie die eigenen Gaben bewusst für fließende Heilenergie sorgen können, wie neue Energiefelder erschaffen werden und wie man sich selbst mit Hilfe von Heilmassagen helfen kann, um sich wohl, glücklich und erfüllt zu fühlen. Jeder, der hochsensibel ist, kann den Mut finden, der Welt sich selbst und seine besonderen Gaben in Liebe zu schenken.

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Über den Autor (2019)

Zora Gienger ist Lichtheilerin, Poetin, Künstlerin und Tänzerin und ständig mit der spirituellen Welt verbunden. Ihre große Liebe gilt dem Schreiben und der Poesie. Sie schreibt Märchen, Erzählungen und Geschichten voller Weisheit und Heilkraft und empfängt wunderschöne und poetisch spirituelle Texte aus liebenden Lichtreichen. Das Wissen um die Dualseelen trug sie schon als Kind in sich, doch erst jetzt war die Zeit reif, die Botschaft der Dualseelen in der Neuen Zeit in die Herzen und Seelen der Menschen zu senden.

Bibliografische Informationen