LET`S GO Wie du aus Arschkarten Trümpfe machst und endlich deinen Traum lebst: Eine Gebrauchsanleitung

Cover
epubli, 27.04.2019
Du führst ein Leben im Konjunktiv, im Eigentlich? Eigentlich würdest du viel lieber ...? Vielleicht kennst du dieses Arschkartengefühl, wenn deine persönlichen Ziele und Träume immer wieder auf der langen Bank landen. Wenn du lieber immer wieder über alles noch einmal nachdenken möchtest, nichts überstürzen und keine Fehler machen willst. Dabei sind es doch gerade deine Träume, die dich einzigartig machen und dich dorthin führen, wo du dir treu bist. Deine Bestimmung ist es, das Leben deiner Vorstellung zu führen und den Platz zu finden, den nur du perfekt ausfüllen kannst. Warum bist du gerade bei deinen persönlichen Zielen - also bei dem, was dir so unglaublich wichtig ist - so merkwürdig zögerlich? Was unterscheidet Menschen, die leichthin "ihr Ding" machen, von denen, die sich damit schwertun? Es sind ihre Gedanken, nichts weiter. Dieses Buch ist für dich geschrieben, wenn du spürst, dass MEHR in dir steckt und du dein Leben als eine Fülle von Chancen begreifen möchtest. Es bringt dich ins Tun. Sag deinem Pussy-Thinking ade, nimm Einfluss und lebe deinen Traum. Erfahre schon bald eine Dynamik, die dein Leben in die richtige Richtung lenkt. Mach aus deinen Arschkarten Trümpfe und aus deinem NO GO ein LET`S GO! Entdecke eine Wirklichkeit, die alles für dich bereithält.

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Über den Autor (2019)

Christof Prinz, Jahrgang 1968, hat Technische Kommunikation studiert, ist Gedankentrainer und Autor. Als er wegen einer Muskelerkrankung ein Leben im Rollstuhl beginnen musste, wurden Konjunktive zu seinen täglichen Begleitern. "Wenn ich meine Behinderung nicht hätte", dachte er er oft, "dann würde ich... könnte ich ..." Er richtete sich im "Eigentlich" ein und seine Träume gerieten auf die lange Bank. Schließlich warf er viele seiner Ansichten, Denk- und Verhaltensmuster über Bord und fand zu einer bahnbrechenden Erkenntnis, die aus seinem NO GO ein LET`S GO machte. Prinz beschäftigte sich intensiv mit Persönlichkeitsentwicklung, ließ sich zum Hypnose-Coach ausbilden und unterstützt heute Menschen dabei, das Leben ihrer Vorstellung zu beginnen und ihre Träume zu leben.

Bibliografische Informationen