Der Jesus-Prozess (Illustriert): Fakten-Tatsachen-Hintergründe

Cover
epubli, 25.04.2019
Es ist das dramatische Finale eines einzigartigen Lebens. Im April des Jahres 30 kommt der Wanderprediger Jesus von Nazareth nach Jerusalem. Dort wird ihm der Prozess gemacht und er wird gekreuzigt. Wer war schuld am Tod Jesu? Wir gehen auf Spurensuche, prüft Indizien im wohl bekanntesten Kriminalfall der Geschichte. Welche Folter hatte Jesus zu ertragen vor seiner Kreuzigung? Gab es überhaupt einen Strafprozess? Seit Jahrhunderten besuchen fromme Pilger die angeblichen Schauplätze des Prozesses Jesu. Doch Archäologen und Historiker weisen auf zahlreiche Unstimmigkeiten hin, deuten die Widersprüche in der biblischen Überlieferung. Was ist Wahrheit, was fromme Legende? Und mit welcher Absicht erzählen die Evangelisten vom dramatischen Ende des Jesus aus Nazareth? Fakten, Tatsachen und Hintergründe werden hier beleuchtet.

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Über den Autor (2019)

Der studierte Staats-, Rechts- und Wirtschaftswissenschaftler schrieb seit 2000 eine Reihe von diesbezüglichen Fachbüchern. Neben rechts- und betriebswirtschaftlichen Themen liegt das besondere Interesse auf historischen Thematiken. Neben der schriftstellerischen Tätigkeit war der Hauptschwerpunkt die Dozententätigkeit an staatlichen und privaten Schulen der Freistaates Sachsen bis 2015. Er gründete im März 2013 den BROKATBOOK Verlag. Kontakt: brokatbookaol@aol.com Handy: 015901959485

Bibliografische Informationen