Das Leben der Sofia: Die Wiege der Weißen Löwin

Cover
epubli, 13.04.2019 - 81 Seiten
0 Rezensionen
Rezensionen werden nicht überprüft, Google sucht jedoch gezielt nach gefälschten Inhalten und entfernt diese
Sofia, obdachlos und einsam, ist auf unerfüllte Erinnerungen reduziert und in einer Leere verlorener Träume verblasst. Bei einer zufälligen Begegnung mit einer sterbenden Frau erfährt sie von einem Geheimnis, das ihr Leben in vielerlei Hinschicht verändert. In einer dramatischen Wendung der Ereignisse wird Sofia in das Leben anderer hineingezogen, die wie sie um die Überwindung von Armut und Trauer kämpfen.
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Inhalt

Abschnitt 3
Abschnitt 4

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Über den Autor (2019)

Bea Eschen ist gebürtige Deutsche und lebt seit 1984 im Ausland. Momentan ist sie in Sydney, Australien, zuhause. Ihr bisheriges Leben auf den verschiedenen Kontinenten Südafrika, Neuseeland und Australien brachte ihr viele Erfahrungen, die sie zum Schreiben anregen.

Bibliografische Informationen