Negatio

Cover
epubli, 20.03.2019
Sebastian – ein unerschrockener Polizist – findet eines Tages seine Eltern ermordet auf. Die Tatsache, dass sich seine kleine Schwester unverletzt am Tatort befindet, beunruhigt ihn. Sie könnte ihrem Bruder dabei helfen, den Täter zu finden, doch sie spricht seit den Morden kein Wort mehr. Sebastian macht einen großen Fehler und nimmt sie mit zu sich nach Hause. Von da an gerät sein Leben völlig außer Kontrolle ... Was ist real? Welche Geheimnisse hat seine Schwester vor ihm? Und kann er sich selbst noch trauen? Sebastian muss sich intensiv mit seiner Vergangenheit auseinandersetzen, um das Rätsel zu lösen ... und stößt dabei an seine Grenzen ...

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Über den Autor (2019)

Welche Geschichte verbirgt sich hinter Julia? Nun ja - wahrscheinlich eine, mit der sich auch andere Self-Publisher identifizieren können. Bevor sie überhaupt lesen konnte, hatte sie den Wunsch, Autorin zu werden. Mit fünf Jahren bekam sie ihr erstes Lexikon. Julia hatte eine riesige Freude damit, endlich konnte sie lesen lernen! Im Volksschulalter begann sie, selbst Geschichten zu schreiben. Der Wunsch, Autorin zu werden, verschwand nie zur Gänze aber sie wählte den "einfachen" Weg und machte Karriere in einem anderen Beruf. Eines Tages hatte sie eine Idee für einen Roman. Die schrieb sie auf - nach und nach wurde daraus eine Geschichte, bis schließlich ein Buch entstand. Schreiben, um die Menschen zu begeistern - das ist es, was Julia macht ... und was sie glücklich macht!

Bibliografische Informationen