Soundtrack für Vermögenswerte: Ein finanzieller Bildungsroman

Cover
Erlebe in diesem Sachroman, wie der finanziell ungebildete 29-jährige Tom sich nach und nach das Wissen über die unterschiedlichsten Aspekte des Unternehmertums, der Geldanlage und der richtigen Einstellung aneignet und aus dem Tal der finanziell Ahnungslosen heraustritt. Während du also den faszinierenden Werdegang des Heavy-Metal-Gitarristen und Gelegenheitsarbeiters liest, lernst du auf unterhaltsame Art, wie man seine Schulden loswird, sein Geld richtig anlegt, sich passive Einkommensströme aufbaut und sich weitere monetäre Standbeine aufstellt, um die richtigen Schritte zur finanziellen Unabhängigkeit zu tun. Abgerundet wird dieses innovative Buch mit unzähligen Literaturhinweisen. Darüber hinaus erhältst du Tipps zu lesenswerten Blogs und Webseiten, hilfreichen Podcasts, interessanten YouTube-Kanälen, nützlichen Facebook-Gruppen und seriösen Zeitschriften. Die beiden Autoren verstehen ihr Fach: Ümit Mericler ist gelernter Journalist. Daniel Korth ist als Blogger und Podcaster eine Instanz in der deutschsprachigen Finanz-Szene. Neben seinem Solo-Podcast „Finanzrocker“ macht er außerdem mit Albert Warnecke, dem Finanzwesir, einen weiteren Podcast: „Der Finanzwesir rockt“. Als Redner teilte er bereits mit Größen wie Gerd Kommer, Gottfried Heller und Christian W. Röhl die Bühne. So war es nie einfacher, sich finanziell zu bilden. Kauf dir dieses Buch jetzt und mach endlich den ersten Schritt zu deiner persönlichen finanziellen Souveränität.

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Über den Autor (2019)

Daniel Korth ist seit 2015 als Podcaster, Blogger, Speaker und Buchautor aktiv. Als Finanzrocker schreibt und spricht er über Geldanlage, Vermögensaufbau, Selbstständigkeit und Humankapital. Auch in seinen Büchern geht es um diese Themen. Jeden Monat erreicht er damit über 200.000 Hörer und Leser. Seit 21 Jahren ist er dem Rock und Heavy Metal verfallen - eher Underground als Mainstream. Daher kommt auch der Name. Hauptberuflich arbeitet er im Online-Marketing einer Hochschule. Alles Weitere erfährst du unter www.finanzrocker.net.

Ümit Mericler hat große Freude am Schreiben. Sowohl das Erstellen von Computer-Code als auch das Verfassen von journalistischen Texten bereiten ihm große Freude. Viel Wert legt er insbesondere auf die gute Verständlichkeit des Geschriebenen. Das größte Vergnügen bereitet ihm, wenn Leserinnen und Leser sich unterhalten fühlen und gleichzeitig etwas für sich aus dem Gelesenen mitnehmen können.

Bibliografische Informationen