Hab' mich durch Höhen und Tiefen gelebt

Cover
epubli, 12.02.2019
Wortgebilde, Gedankensplitter und Randnotizen erzählen vom Leben mit seinen Glücksmomenten und Schattenseiten. Die Lyrikerin Sabine Fenner wählt eine klare Sprache, die authentisch ist. Die auch die leisen Töne zu Wort kommen lässt. Ihre Texte sind tiefgründig, bisweilen philosophisch, aufrüttelnd, nachdenklich, liebevoll, mitunter politisch angehaucht.

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Über den Autor (2019)

geb. in Flensburg. Lebt und wirkt in Schleswig-Holstein. Die norddeutsche Autorin schreibt vorrangig Gedichte und philosophische Betrachtungen. Hierbei streift sie alle Facetten, die das Leben zu bieten hat. Eigene Buchprojekte. Weitere Veröffentlichungen in Anthologien und Zeitschriften. Mitgründerin der: www.mülheimer-lesebühne.de

Bibliografische Informationen