Hilferuf der Frontsoldaten: Aus der Reihe: Prophetische Texte

Cover
epubli, 14.01.2019
"Hilferuf der Frontsoldaten" ist ein kurzer, aufrüttelnder und prophetischer Text, der sich nicht nur an bekennende Christen sondern auch an geistig-spirituell interessierte Menschen richtet, um gegebenenfalls lähmende Situationen und Strukturen aufzuzeigen und sie in Berufung und Leidenschaft zu führen. Eine düstere und endzeitliche Stimmung in einer symbolisch und provokativ gezeichneten Kriegsszenerie wirft hier die Frage auf, wie leidenschaftlich Christen heute ihren Missionsauftrag wahrnehmen und ihren Glauben leben. Der Autor, Sascha Grosser, hat in der Vergangenheit bereits im Selbstverlag und auch in anderen Fachmedien diverse christlich-prophetische Texte veröffentlicht und damit den Leserinnen und Lesern neue Wege aufgezeigt, Mut gemacht oder Leidenschaft freigesetzt. "Hilferuf der Frontsoldaten" ist ein weiterer Text in dieser Reihe.

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Über den Autor (2019)

Sascha Grosser, 1973 in Westfalen geboren, Stationen im Ruhrgebiet, in der Vulkaneifel, auf dem spanischen Festland, im Saarland und an der ostfriesischen Nordseeküste, lebt und arbeitet heute im westlichen Münsterland. Als Autor und Fotokünstler widmet er sich vorwiegend der poetischen Lyrik und dem minimalistischen Motiv, wobei Texte und Fotografien meist eine untrennbare Einheit bilden und inhaltlich mit einander im Kontext stehen. Er liebt das gefühlvolle, sentimentale Spiel mit tiefgehender Wortmalerei, stets eingerahmt von einer tragenden Stimmung der Melancholie. Themenschwerpunkte: - Entschleunigung - Achtsamkeit - Mut machen - Wege suchen, finden, gehen - Wandern - Natur und Umwelt - Identität - Heimat

Bibliografische Informationen