Plötzlich ist alles anders - 25 Traueransprachen

Cover
epubli, 07.01.2019
Jeder Mensch ist einmalig. Jede Lebensgeschichte ist einzigartig. Es ist die hohe Kunst eines Seelsorgers oder Seelsorgerin, bei einer Beerdigung das individuelle Leben eines Menschen aus dem Licht des Glaubens zu interpretieren. Hierfür sind ein hohes Maß Empathie sowie eine gute Ausdrucksfähigkeit gefordert. In seinem Buch „Plötzlich ist alles anders“ stellt der Autor 25 Ansprachen zu verschiedenen Situationen vor. So werden neben den klassischen Themen wie „Tod eines alten Menschen nach langer Krankheit“ auch Predigten zu den Themen „Demenzerkrankung“, „Schizophrenie“, „Tod eines Kleinkindes“, „Suizid“ oder „Mord“ exemplarisch behandelt.

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Über den Autor (2019)

Der Autor Hilmar Dutine (Jahrgang 1969) ist Diplom-Religionspädagoge (FH) und arbeitet seit 1996 als Gemeindereferent im Bistum Limburg. Er ist verheiratet und hat einen Sohn.

Bibliografische Informationen