Der Sadist

Cover
epubli, 04.01.2019
Der sechszehn jährige Felix Stark geht auf die Realschule von Duisburg. Eines Tages verschwindet er von seinem Weg nach Hause. Jonathan Ferber besucht dieselbe Schule und verschwindet während der Schulzeit spurlos. Bettina Neumann ist sechzehn und lebt im Frankfurter Bahnhofsviertel. Doch plötzlich verschwindet sie in der Nacht. Der tschechische Berufskraftfahrer Vojtech Novak ist gerade auf einem Rastplatz, doch dann ist er spurlos verschwunden. Der Augenzeuge Hans Günther verschwindet vom selben Rasthof spurlos. Sie sind alle in der Gewalt von dem Sadisten Wilhelm Lehmann und jeder, der sich ihm in den Weg stellt, ist der Nächste.

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Über den Autor (2019)

Dennis Frank wurde am 25.02.2002 in Baden-Baden geboren und wohnt heute in der nähe von Karlsruhe in Deutschland. 2018 hatte er sein erstes Buch geschrieben "Raunächte".

Bibliografische Informationen