Candyce - Gedemütigt

Cover
epubli, 18.12.2018
Die junge Privatdetektivin Candyce Underhill wird von der erfolgreichen Geschäftsfrau Carol Addams engagiert. Sie soll einen leitenden Angestellten observieren, der in Verdacht steht, sich bereichert zu haben und Firmeninterna zu verkaufen. Als sich für sie eine geeignete Möglichkeit ergibt, sich ihrem Zielobjekt zu nähern, ahnt sie nicht, dass sie dabei eine völlig neue Seite an sich kennenlernen wird. Schnell taucht sie in einen Strudel aus lustvollem Schmerz und Erniedrigung ein ...

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Über den Autor (2018)

Die gebürtige Londonerin Tamora Donovan erblickte 1990 das Licht der Welt, wo sie auch heute noch, gemeinsam mit ihrer Lebensgefährtin Violett lebt. Bereits mit sechzehn schrieb sie ihren ersten Roman, den sie noch handschriftlich zu Papier brachte. Es folgten Kurzgeschichten, Gedichte und Novellen. Mit ihrem Debütroman »Die bittersüße Abrechnung« verband sie die Genres ›Lesbische Liebe‹, ›BDSM‹ und ›Kriminalroman‹ auf außergewöhnliche Weise. Seit dieser Zeit geht es in ihren Erzählungen um lustvolle Fantasien, in allen nur erdenklichen Facetten, die den Leser unverblümt und detailliert in die Geschichte hineinziehen; von bizarrer Lust, stimulierenden eigenen, insbesondere lesbischen Erfahrungen bis hin zu anregend, faszinierendem BDSM.

Bibliografische Informationen