Nichts ist für immer

Cover
epubli, 28.09.2018
Verlieren kann jeder, aber am meisten nur der, der nichts wagt. June, eine eigenständige und fröhliche junge Frau, die ihr sorgenloses Leben in vollen Zügen genießt, verliert ihr Herz ungewollt an Cole. Doch er verbirgt ein Geheimnis vor ihr. Kann June die Wahrheit verkraften? Oder wird sie daran zerbrechen? Ist ihre Liebe allein stark genug, um jede Hürde zu überwinden?

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Über den Autor (2018)

Melanie Klein wurde am 07. September 1986 in Schweinfurt geboren und ist seit mehreren Jahren in der Logistikbranche tätig. Sie war schon immer eine begeisterte und vielfältige Leserin. Bereits als Kind dachte sie sich die verschiedensten Märchen aus, und obwohl für sie Aufsatzschreiben in der Schule der Horror war, bringt sie nun seit mehreren Jahren Geschichten zu Papier. Neben erotischen Liebesgeschichten schreibt sie auch Fantasy und was ihr sonst noch so einfällt. Zuhause in einem kleinen Dörfchen mitten im Steigerwald, verbringt sie die meisten Stunden ihrer Freizeit in der freien Natur mit Hund und Pferd.

Bibliografische Informationen