Eine Faust voll Liebe

Cover
epubli, 11.09.2018 - 66 Seiten
0 Rezensionen
Rezensionen werden nicht überprüft, Google sucht jedoch gezielt nach gefälschten Inhalten und entfernt diese
Der Deutschkurde Ronak musste in seiner Jugend mit ansehen, wie sein Vater die Mutter schlug, bis er den Vater prügelte. Nachdem er als Erwachsener immer wieder Schlägereien provoziert hat, verliebt er sich in die Achtsamkeitstrainerin Tiara. Sie hat einen blinden Sohn und ist ebenfalls gemischter Herkunft. Doch auf ihr lastet ein dunkles Geheimnis, so dass sie sich zudem in eine masochistische Affäre mit einem rechtsradikalen Sanitäter flüchtet.
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Inhalt

Abschnitt 1
Abschnitt 2
Abschnitt 3
Abschnitt 4
Abschnitt 5
Abschnitt 6
Abschnitt 7
Abschnitt 8
Abschnitt 12
Abschnitt 13
Abschnitt 14
Abschnitt 15
Abschnitt 16
Abschnitt 17
Abschnitt 18
Abschnitt 19

Abschnitt 9
Abschnitt 10
Abschnitt 11
Abschnitt 20
Abschnitt 21
Abschnitt 22

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Über den Autor (2018)

Thomas Neukum, geboren 1980 in Süddeutschland, geriet früh aufgrund von Fehldiagnosen in der Psychiatrie zum Medikamentenopfer und lebt heute an der Ostsee.

Bibliografische Informationen