Kapitänleutnant v. Möllers letzte Fahrt

Cover
epubli, 26.02.2018 - 102 Seiten
0 Rezensionen
Rezensionen werden nicht überprüft, Google sucht jedoch gezielt nach gefälschten Inhalten und entfernt diese
"Wir haben zu unserem Bedauern erfahren, daß Kapitänleutnant von Möller und seine Begleiter neun Stunden von Djidda entfernt von Arabern ermordet wurden." Der erschreckende Wortlaut des Telegramms nach Deutschland. Erzählt wird die Geschichte des Kommandanten der S.M.S. Tsingtau und seiner Mannschaft, die Internierung in Niederländisch-Indien, die Flucht mit einem kleinen Zweimastschoner und der beschwerliche Marsch auf dem Landweg bis in die Nähe des schicksalhaften Dschidda.
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Inhalt

Abschnitt 1
Abschnitt 2
Abschnitt 3
Abschnitt 4
Abschnitt 5
Urheberrecht

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Über den Autor (2018)

Karl Emil Selow-Serman, ein deutscher Schriftsteller

Bibliografische Informationen