Spiele am Abend

Cover
Chloe hat zu einem Fest eingeladen. Die Gäste, ehemalige Schulkameraden, haben unterschiedliche Angaben zur Einladung erhalten und sind deshalb verunsichert. Da ist der ehemalige Mädchenschwarm, die tyrannische Zicke, die ehemals beste Freundin und der nette Typ von nebenan. Der gemeinsame Schulabschluss ist 25 Jahre her, doch Chloe hat noch ein paar Dinge von damals zu klären. Jede der anwesenden Personen hat in der Vergangenheit etwas ausgelöst, das ihr Privatleben seither negativ geprägt hat. Und das soll nun auf den Tisch! Was würde sich da besser eignen als ein völlig ungezwungener Spieleabend?

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Über den Autor (2018)

Tamsin Kate Walker arbeitet seit vielen Jahren als Journalistin und Übersetzerin. Nach ihrem Studium an der National Academy of Writing in England begann sie, für die Bühne zu schreiben. Ihre Kurztheaterstücke Digits und Indecent Exposure haben Wettbewerbe in Bristol und Berlin gewonnen und wurden an diesen Orten uraufgeführt. Ihr Erstlingsroman Impersonation wurde 2014 vom Berliner Verlag CulturBooks veröffentlicht. Die Britin Tamsin Kate Walker lebt mit ihren fünf Kindern in Berlin.

Bibliografische Informationen